Zinshaus als Anlage

Beschreibung

Bei besagter Liegenschaft handelt es sich um ein Mittelzinshaus aus der Gründerzeit. Das Gebäude erstreckt sich über 5 Geschoße mit Keller und einem ausgebauten Dachboden. Die Räumlichkeiten verfügen über sehr große Fensterflächen, Balkone und Terrassen. Die Geschoße werden über den Personenaufzug erreicht.

Die Substanz des Gebäudes befindet sich in einem sehr guten Zustand. Die leeren und befristet vermieteten Wohnungen wurden im Stile von Wohnlofts generalsaniert und mit großzügigen Balkonen bzw. Terrassen ausgestattet.

Die unbefristet vermieteten Einheiten konnten nicht in Augenschein genommen werden und dürften nach Rückgabe sanierungsbedürftig sein.

 

Bestand

WFL:                          ca. 2532 m2 

Leerstand:                 ca.  390 m2

Stellplätze:                3/3 Stück vermietet

 

Ertrag

Laut aktueller Zinsliste vom November 2020: ca. € 275.000,- per anno.

Sollmietzins: ca. 320.000,- per anno.

Sämtliche Einheiten entsprechen der Kategorie A.

 

Potential

Eine Steigerung des Ertrages ergibt sich bei Vermietung der Leerflächen und der befristet vermieteten Einheiten. Des Weiteren kann die Liegenschaft in Wohnungseigentum geführt werden und die Einheiten einzeln abverkauft werden.

 

 

Ein Investment in sehr guter Wohnlage im herzen von Wien.

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.